Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen für „Fernbehandlungen im kosmischen Feld“, www.wunderselbstheilung.com, angeboten von Helene Michtner.

  1. Allgemeines
    Mit der Bestellung einer Fernbehandlung gelten die Bedingungen vom Klienten als angenommen, sofern nicht unverzüglich widersprochen wird. Weitere oder abweichende Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch Helene Michtner, damit diese verbindlich sind.
    Gegenstand ist die Erbringung der vereinbarten Leistung wie beschrieben und nicht die Herbeiführung eines bestimmten Erfolges.
  1. Vertragsabschluss
    Mit der kostenpflichtigen Bestellung des Klienten und der bestätigten Bestellung seitens Helene Michtner, kommt ein verbindlicher Vertragsabschluss zu Stande

  2. Zahlungsmodalitäten
    Die Bezahlung der Fernbehandlung/en hat gemäß der Bestellung innerhalb von 21 Tagen ab Erhalt der Rechnung zu erfolgen oder per Vorauszahlung abzüglich 5% Rabatt.
    Ratenzahlungen sind nicht möglich.

  3. Terminabsagen
    Die vereinbarten Termine können bis 72 Stunden vorher kostenlos storniert oder verschoben werden. Die Stornierung oder der Verschiebungswunsch hat per E-Mail zu erfolgen. Danach werden 50 % der vereinbarten Kosten als Ausfallgebühr berechnet.
    Helene Michtner behält sich vor, Termine ohne Angabe von Gründen abzusagen oder zu verschieben. Der Klient wird darüber rechtzeitig informiert und erhält, sofern kein Ersatztermin vereinbart wird, bereits getätigte Zahlungen vollständig zurück. Weitere Entschädigungen können nicht geltend gemacht werden.
  1. Haftung siehe auch Haftungsausschluss
    Helene Michtner verpflichtet sich, die von ihr angebotenen Fernbehandlungen nach bestem Wissen und Gewissen sorgfältig durchzuführen. Eine Gewährleistung für einen Erfolg der Fernbehandlung gibt es nicht. Eine Haftung wird ausgeschlossen.
  1. Urheberrecht
    Das Urheberrecht von Helene Michtner ist zu achten. Alle Inhalte auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützte Texte und Fotos von Helene Michtner. Sämtliche Vervielfältigungen, Verbreitung oder sonstige Benutzung des Inhalts der einzelnen Websites oder der gesamten Homepage bedarf ihrer Zustimmung.
    Zusätzlich zur Verfügung gestellte Meditationen als PDF-Dateien, Audio- oder Videodateien sind nur für den eigenen Gebrauch bestimmt. Es wird kein Eigentum an diesen Dateien erworben. Eine Weitergabe an Dritte ist unzulässig. Auch die kommerzielle Nutzung oder Weitergabe der Inhalte sowie das Einstellen ins Internet oder anderen Netzmedien ist unzulässig.

  2. Vertraulichkeit
    Helene Michtner verpflichtet sich, über alle im Rahmen ihrer Tätigkeit bekannt gewordenen beruflichen, betrieblichen und privaten Angelegenheiten des Klienten auch nach der Beendigung des Vertrages Stillschweigen zu bewahren.

  3. Datenschutz siehe auch Datenschutzerklärung
    Helene Michtner verarbeitet personenbezogene Daten der Klienten zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Solche Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer an die Personen, die am Buchungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.
  1. Erfüllungsort und Gerichtsstand
    Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Unternehmenssitz von Helene Michtner. Die Vertragssprache ist deutsch.

Starnwörth, Jänner 2021

Scroll to Top